Heimathaus steinbach

Direkt am Attersee gelegen ist das ehemalige Huthaus, Unterkunft des Holzhütters der k. k. Salinenforste, in dem heute das Heimathaus untergebracht ist. Der Funktion des Gebäudes entsprechend behandelt es die Themen Holzbringung und Transport im Atterseegebiet. In mühevoller Arbeit wurde die Holzaufzuganlage im Weißenbachtal in Form eines beweglichen Modells dargestellt. Diese Anlage war von 1722 bis 1871 in Betrieb. Mit deren Hilfe wurde das Holz, das für die Salzgewinnung benötigt wurde, vom Attersee zur Saline Ebensee getriftet.